Sanne Kurz und der Deutsche Film…

…das ging ja lange Zeit gar nicht gut.

Lange Zeit in den USA, Israel und Australien mehr beschäftigt als in der Heimat, werden langsam aber sicher auch einige Filme fertig, die ich hierzulande im schönen Bayern gedreht habe. So z.B. Mein großer linker Zeh mit Gregory B. Waldis unter Regie der fabulous Spionjak-Three und Andererseits in Co-Regie mit Rüdiger Görlitz, der gleich einen Teaser mit auf die Reise schickt, an dem man sieht, was die Canon 5D kann, wenn man das richtige Licht dabei hat…

…in der Spalte ganz rechts gibt es einige Möglichkeiten, Neues von hier per E-Mail oder RSS zu erhalten. Und hier gibt es Trends in 5D und in 3D von der Cinec.


Advertisements
4 Kommentare
  1. Stimmt! Das sind wirklich schöne Bilder!!!!

    (Hoffentlich sehen nach dem Twitter-Aufruf „mit Nackten“ jetzt möglichst viele Leute den Teaser! ;-))) )

    • Und die sind ja nur ein bischen nackt…da haben wir schon ganz andere Dinge gesehen, Wiebke, wa?? 🙂

  2. Pingback: kamera: sanne kurz

Kommentar hinterlassen:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s